Tassenkuchen / Lowcarb


lowcarb mugcake, rezept, cleaneating, highprotein, nosugar, sugarfree,

#lowcarb  #lowfat  #sugarfree  #fast´n´easy

Was ist ein Mugcake?


Ein Mugcake ist eigentlich nur ein Tassenkuchen.

Das Gute daran ist: er ist innerhalb weniger Minuten zubereitet, benötigt wenige Zutaten und schmeckt zudem lecker.

Dafür ist kein großes Abmessen nötig, einen Löffel, eine Tasse und eine Mikrowelle reichen zur Zubereitung.

 

Warum sind Mugcakes so beliebt?


Mugcakes sind...

...kohlenhydratarm dank Kokosmehl und Co

...fettarm

...ohne Zucker zubereitet

...variabel

...einfach und schnell zubereitet

...wirklich lecker!

Was habe ich euch hier gezaubert?


Ich habe hier mein Basis-Rezept für einen Mugcake verwendet und ihn mit Zimt ein wenig aufgepeppt.

Wie ihr an meinen Rezepten bisher bestimmt gemerkt habt, zählt Zimt zu einer meiner Lieblingszutaten.

Aber: feel free! Beim Mugcake können wirklich alle Geschmacksrichtungen ausprobiert werden!

 

Das Basisrezept

1 EL Kokosmehl

1 Ei

1 EL Erythrit

1/2 TL Backpulver

2 Löffel Milch

Ja, tatsächlich, das war´s!

Wie könnt ihr ihn verfeinern?

Hier nur mal einige Ideen:

 

- Zimt

- Vanille

- Schokolade

- Erdnussbutter

- Früchten

- usw.

 

Hier sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Was schmeckt, das darf :-)

 

 

Jetzt ab in die Küche mit euch!

 

Liebste Grüße

Vanessa